Montag, 29. März 2010

Artikel für Suite 101 im Monat März

Für Suite 101 entstanden im Monat März Rezensionen zu den Büchern "Hinterland", "Die Strafe", "Hiobs Brüder" und "Das Grab ist erst der Anfang". Ich schrieb auch etwas über drei kleine Ratekrimis der Hörspielreihe "Dem Täter auf der Spur".
Das Schifffahrtsmuseum in Roßlau war für mich ebenfalls einen Artikel wert. Mein Dank gilt den Mitgliedern des Roßlauer Schiffervereins 1847 e.V., die mich dabei tatkräftig unterstützt haben.

Fotos: H. Schubert

Dienstag, 2. März 2010

Video, Fotos

Es gibt nun auch das erste Video von "Ohrland" zum Hörspielprojekt "Der Schweif des Diabolus" unter http://www.youtube.com/watch?v=LbwDYiVeNAo zu sehen.
Und hier sind noch einige Fotos, die ebenfalls vom Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.

Der Sprecher Fritz Stavenhagen - "Dr. Meridian, Mnemorator" - bei den Sprachaufnahmen













Der Sprecher Florian Mischa Böder - "Andre Beyer" - bei den Sprachaufnahmen









Regisseur Michael Ziellenbach überwacht eine Aufnahme









Ein kurzes Gespräch vor den Aufnahmen

Der Schweif des Diabolus

Es begann mit einer Idee, die mich lange beschäftigte. Wie sollte ich sie umsetzen? Als Kurzgeschichte, Roman, Drehbuch oder Hörspiel? Ich probierte die verschiedenen Formen aus. Schließlich schrieb ich ein Hörspielmanuskript, weil meine Idee sich dafür am besten eignete. Durch den Hörbuchverlag "Ohrland" wird das Projekt "Der Schweif des Diabolus" nun in Coproduktion mit der Deutschen POP-Akademie der Musik- und Medienbranche in Köln realisiert.