Sonntag, 12. August 2012

Artikel von Michael Freund im "Standard"

Schreibende brüten über Feuilleton, Glosse, Drehbuch oder entwickeln gar fiktive Welten in Form von umfangreicher Prosa.
Im österreichischen "Standard" erschien nun ein aufschlussreicher Artikel mit dem Titel "Aufs Drehbuch kommt es an." Michael Freund schreibt da über den erfolgreichen Autor Peter Morgan, der die schriftliche Basis für viele Filme lieferte.
Der Artikel ist empfehlenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen