Samstag, 16. Februar 2013

"Die Kunst des klugen Handelns" von Rolf Dobelli

Das Buch (Carl Hanser Verlag München, 2012) trägt den Untertitel "52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen".
Sicher kann man die Lernmethode von Versuch und Irrtum anwenden und sich einige Kenntnisse aneignen. Oder aber, man nimmt gleich Rolf Dobellis Buch zur Hand und gelangt auf diese Art zu Wissen.
Der Autor geht in "Die Kunst des klugen Handelns" psychologischen Phänomenen nach, erklärt anschaulich verschiedene Effekte und nimmt liebgewonnene lllusionen unter die Lupe. Er schreibt über Formen der Ablenkungen, über Neid, Reue, aber auch über Fähigkeiten, Glück und Unglück.
Das Vorwort beginnt mit einem kurzen, aufschlussreichen Zitat. Es stammt aus einem Gespräch, das der Papst mit Michelangelo geführt hat. Die farbigen Illustrationen passen zum jeweiligen Thema und wurden von El Bocho und Simon Stehle angefertigt. Den Umschlag gestaltete Birgit Schweitzer.
Rolf Dobelli hat auch den Ratgeber "Die Kunst des klaren Denkens" geschrieben, der bereits im Jahr 2011 erschien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen