Mittwoch, 13. November 2013

Japanische SF/ Fantasy

Haruki Murakami ist ein Autor, von dem ich zwar noch nichts gelesen habe, dessen Name mir aber bekannt ist. Irgendwie bin ich über ihn auf eine Website zur japanischen Literatur gelangt, die ich unbedingt erwähnen möchte.
Dort werden Bücher besprochen und in Genres zusammengefasst.  Die Rezensentin erwähnt da auch lobend den Roman "Battle Royale", der bereits Jahre vor "Die Tribute von Panem" erschienen ist. Beide Bücher sollen Gemeinsamkeiten aufweisen.  Ein Grund für mich, mir "Battle Royale" vom japanischen Autor Koushun Takami zu besorgen, denn "Die Tribute von Panem" kenne ich schon.
Haruki Murakami lässt mich aber auch nicht los. Auf alle Fälle möchte ich sein neues Buch "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki" lesen oder "Die unheimliche Bibliothek" oder "1Q84" oder...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen